Wednesday, 23 September 2015

Dreharbeiten mit dem WDR

Heute war ein besonders aufregender Tag für uns. Das WDR hat uns bei einem zweiten Cabriotest begleitet, viele Fragen gestellt und natürlich alles auf Video festgehalten.


Vor ein paar Tagen hatte uns Frau Peters, eine Journalistin vom WDR, angeschrieben und zeigte sich sehr interessiert an einem Bericht über unser Projekt. Wir waren natürlich total begeistert von der Idee, denn die Öffentlichkeitsarbeit ist ein wichtiger Bestandteil des Wettbewerbs und es hat uns gefreut, dass wir so viel Interesse an unserem Wettbewerbsbeitrag wecken konnten.


Da unser Fallschirm immernoch optimiert werden musste, haben wir beschlossen den Fallschirmtest mit dem Cabrio nochmal durchzuführen. Diesmal aber auf besserer Strecke mit größerer möglicher Geschwindigkeit und natürlich Kamerateam. Der Versuch hat ergeben, dass der Luftwiderstand noch immer zu groß war. Dies werden wir also in nächster Zeit auch noch verbessern müssen.

Dann ging es in die Schule. In unserem Projektraum konnten wir der Reporterin die einzelnen Teile unseres Cansat vorstellen und unsere Arbeit im Allgemeinen beschreiben.


Die Sendung wird am 9. Oktober, also dem Freitag der Preisverleihung, gesendet werden.

1 comment:

  1. Wann wird der Beitrag gesendet?

    ReplyDelete